Körbe selber flechten als mentaler Ausgleich

//Körbe selber flechten als mentaler Ausgleich

Körbe selber flechten als mentaler Ausgleich

Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Beschäftigungen für freie Stunden abseits von Technik und Medien, die dennoch mehr als nur Spaß, Ruhe und Erholung bringen. Daraus resultierend haben sich zahlreiche Trends wie Yoga oder Meditation in der Gesellschaft etabliert. Dabei birgt auch die westliche Welt zahlreiche Traditionen, die den besagten Ansprüchen genügen – wie etwa das Flechten von Körben.

Fast jeder kann lernen, Körbe selbst herzustellen

In früheren Zeiten gehörte das Anfertigen der Körbe und ähnlichen Behältnissen zu den gängigen Tätigkeiten im Haushalt. Dies war damals eine Notwendigkeit und eher Aufgabe der Hausfrauen oder auch der Kinder, denn einmal gelernt, gelingt das Flechten wie von selbst. Es steckt eine im Grunde einfache Technik dahinter, die es zu erlernen gilt. Eben deshalb kann auch heute noch fast jeder mit einem Minimum an Geschick lernen Körbe zu flechten. Sind die Handgriffe verinnerlicht, erfreut man sich von Mal zu Mal gewiss an immer besseren Ergebnissen. Dabei gleicht dennoch kein Korb dem anderen und jeder ist individuell.

Material und Anleitungen sind vielfach verfügbar

Zugegeben – wer sich den Anfang leicht machen möchte, kann im Internet schnell Anleitungen in Form von Videos, Bildern oder Text finden. Auch die nötigen Materialien sind preiswert und bequem online verfügbar. Falls aus dem neuen Hobby aber eine gänzlich analoge Tätigkeit werden soll, bietet sich die Bücherei für Anleitungen an. Diese geben auch die möglichen natürlichen Rohstoffe an und wo sie zu finden oder zu kaufen sind. Seegras, Weide, Palmen, Hanf – es gibt unzählige Alternativen und vieles findet sich direkt in nächster Nähe, wo die Natur blüht.

Was ist der Mehrwert?

Sind einige Körbe geflochten, zeigt sich, wie viel die Tätigkeit bringt. Es ist eine Übung, die Geduld erprobt und ein Gefühl für die Wirkung von Kräften schafft. Wer zu grob ist, erzeugt Brüche, doch mit zu wenig Druck kommt kein Korb in Form. Das Flechten von Körben ist ein effektives Training der Achtsamkeit.

By | 2021-08-11T11:43:54+00:00 August 11th, 2021|ferm|Comments Off on Körbe selber flechten als mentaler Ausgleich

About the Author: